31.03.2020

Hilfspaket Corona Unterstützungspaket Kreditbeantragung

Nutzen Sie unser Hilfspaket „Corona“ zur schnellen und effizienten Bearbeitung der anstehenden Kreditanfragen Ihrer Kundschaft!

Wir haben ein ganzheitliches Konzept mit einer Ergänzungsstrategie zur bestehenden Kreditrisikostrategie entwickelt, 5 Vorgänge programmiert und 2 IDA-Reports erstellt.

 

Hilfspaket Corona Unterstützungspaket Kreditbeantragung

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Corona-Virus werden die wirtschaftlichen Auswirkungen zu großen Herausforderungen führen.

Die Banken stehen vor einer sehr großen Kreditnachfrage durch ihre Kundschaft, daher sind temporär sehr schlanke und effiziente Antragsprozesse erforderlich.

Um schnelle und effiziente Prozesse zu implementieren, sind die Kreditvergaberichtlinien anzupassen:

  • Öffnungsklauseln aus den MaRisk nutzen
  • Vereinfachte Verfahren ausbauen
  • Geschäftspolitische Entscheidungen treffen
  • Technische Vorgänge implementieren
  • Teilportfolio „Corona“ zum Monitoring bilden
  • Kreditüberwachungsmechanismen anpassen

Wir haben ein Musterdokument als Ergänzungsstrategie zur bestehenden Kreditrisikostrategie entwickelt. Daraus wurden 5 technische Vorgänge abgeleitet:
 

  1. Betriebsmittelkredit Corona bis 100 T€ über Limitdirekteingaben
  2. FastLane-Corona-Vorgang in Einzelkompetenz mit pauschalierter KDF auf Basis der BWA Dezember 2019 (Basis Zusatzkredit als Bagatellregelung ausgeweitet)
    1. Bankeigene Limite/Darlehen
    2. Beantragung Fördermittel KfW
  3. Tilgungsanpassung (keine Forbearance-Maßnahmen)
  4. Stundung (keine Forbearance-Maßnahmen)
  5. Prolongation; Ausweitung auf 6 Monate

 

Unterstützt wird das Vorgehen mit einem Beraterdialog, der in Kooperation mit der BMS-Consulting (MinD.banker, FirmenPlus, Word) entwickelt wurde.

Die technischen Vorgänge werden mit einem Prozessreport aus IDA überwacht. Der Prozessreport dient der Transparenz und Steuerung und enthält Mengengerüste, Anbahnungsvolumen und Bearbeitungsstatus.

In der Kreditüberwachung unterstützen wir ebenfalls mit Teilportfolio-Reports, damit der Arbeitsaufwand in der Kreditüberwachung mit verbundenen Bestandsaufnahmen ebenfalls separiert bearbeitet werden kann.

 

VORTEILE FÜR IHRE BANK

  • Ganzheitlicher Ansatz vom strategischen zum operativen Management
  • Nutzung aufsichtsrechtlicher Öffnungsklauseln
  • Schlanke Standardvorgänge
  • Pragmatischer Ansatz zur schnellen Implementierung und effizienten Nutzung

 

Interesse geweckt? Melden Sie sich noch heute!

zurück